Tim – Drums
Ed's Tim_1

the head

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanted

Tim T.H. Brederlow, *1983, Maurer- und Betonbaumeister, kann neben bauen und TAMA Rockstar hauen auch Logos und Schriftzüge gestalten. Musiker seit 1994. 1993 kam das erste Schlagzeug zu Weihnachten ins Haus Brederlow geschneit.

Motto: Was soll man sagen, man lebt nur einmal.

Erste bewusste musikalische Erfahrung: 5. Klasse, Schulband, weil es sprangen Freistunden dafür raus <grins>. Dann die Schulfeier und es wurde ernst. Wir haben uns den Arsch aufgerissen, aufgeregt und alles. Der Knackpunkt: Alle waren begeistert, haben mitgesungen und applaudiert. Ein geiles Gefühl.

Was schätzt du an Nicko Mc Brain: Er ist eine rhythmische Granate, spielt wie ein Uhrwerk und hat trotzdem Groove.

1980, als Maiden die erste LP rausbrachte … (bitte ergänzen) … war ich unreif und habe drauf gewartet durch eine liebevolle Zeremonie mit einem Juuuu in ein wohltuendes Umfeld gebracht zu werden.

Stilrichtungen/Bands, die dich geprägt haben: Iron Maiden, Metallica, Sepultura, Dream Theater …

Welche CD in deinem Regal würdest du vor der Band verstecken? Ha, jetzt werde ich bestimmt gesteinigt. Hab ne Milo CD … bin halt doch auch ein Kuscheltyp ;-)

Auf der Bühne zu stehen ist für mich … einfach geil! Es macht Spaß, Menschen zu unterhalten.

Bands, in denen du mitgespielt hast: SoundMacht war wohl die erste richtige Band mit eigener Rockmusik, CD und so, davor Sanitarium, Matter of Taste …

Konzertante Highlights: 6 DreamTheater Konzerte – hammer!

Das sagen die Anderen: Tim ist ein Macher, ein Hibbel, wenn er sich was in den Kopf gesetzt hat, muss das am besten jetzt und gleich. Metaller durch und durch, spontan und außer Kontrolle … the head.

Ed's Tim_2

the head the beat the beast